Das lebendige Wasser des Lebens
Das  tägliche Brot -
Worte aus dem VATERHERZEN
Worte aus der Liebe und der Weisheit

 


 

 

 

WEITET EUCH AUS UND KLÄRT EURE BEGRENZUNGEN

Jeder hat sein Leben in der Hand mit den Möglichkeiten die er zulassen kann. Achtet in allem auf eure Gedanken und habet Mut euch weit auszudehnen. Euer Herzensland wartet darauf sich zu weiten und über Berge und Hügel, die sich in den Weg stellen wollen, hinweg zu schauen. Alles was sich da an Begrenzungen so manifestiert hat, dürft ihr erkennen und das weite Land vor euch sehen. Atmet durch, ungehindert, und lasset die Lebenskraft fließen. Das Alte kann nicht mit in das neue Leben genommen werden. Es will in allen Facetten erkannt sein, was euch da leitet und was euch nicht loslassen will. Was hängt da noch an Begrenzungen, das euch in die Knie zwingt. Schaut ehrlich hin, damit ausgereinigt werden kann was nicht mehr zu euch gehört. Ihr müsst den alten Ballast zurück lassen, damit die Tore sich öffnen. Im geistigen Umfeld zeigt sich alles und so reagiert auch das Umfeld in der Materialisation. Es ist alles sichtbar und spürbar, und lenkt und leitet euer Leben. Deshalb denkt in neuen Dimensionen und klärt wo es notwendig ist. Amen. Diese Worte sagt euch euer VATER, der euch aufwecken will und in ein neues weites Land führen will. Amen. Amen. Amen. 20.7.2018

 

Altes kann nicht in das Neue mitgenommen werden

"Die prophetischen Bilder" von Maria Magdalena Hafenscheer 

Zugang ins Neue Jerusalem Maria Magdalena Hafenscheer

 


  

 

 

  

 Weitere VATERWORTE empfangen durch Lieselotte Niedermaier

Weitere VATERWORTE und Worte zu den Ahnen und Ahnen-Aufstellungen